top of page
  • AutorenbildTom Tübler

Wie stelle ich mein Produkt auf Amazon?

Aktualisiert: 12. Juli 2023

Es ist heutzutage unglaublich wichtig, Amazon als weiteren Verkaufskanal zu nutzen. Was dabei beachtet werden sollte und warum der solide Start eines Produktlistings bei Amazon so wichtig ist, darum geht es heute.

Wie man sein Produkt richtig bei Amazon launcht:

Amazon ist einer der größten Online-Marktplätze der Welt. Mit mehr als 300 Millionen aktiven Kunden und 2,5 Millionen aktiven Verkäufern ist es ein absolut wichtiger Marktplatz, um Produkte zu verkaufen. Wer einen eigenen Webstore hat, jedoch nicht auf Amazon verkauft, sollte dies schleunigst überdenken.

Wenn Sie ein neues Produkt auf Amazon starten möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einige Dinge beachten. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihr Produkt erfolgreich bei Amazon zu launchen.


Bestimmen Sie den richtigen Zeitpunkt

Ein guter Zeitpunkt für den Launch Ihres Produkts auf Amazon ist wichtig. Sie sollten sicherstellen, dass (wenn Sie ein Saisonprodukt verkaufen) Sie Ihr Produkt während der Hauptsaison launchen. In den meisten Fällen, ist die (Vor)Weihnachtszeit ist eine der besten Zeiten, um neue Produkte auf Amazon zu launchen, denn dies sind Amazons Umsatzstärkste Monate.


Senken Sie zum Start den Preis!

Ein niedriger Einführungspreis kann eine gute Möglichkeit sein, um den Umsatz Ihres Produkts zu steigern. Viele Kunden sind auf der Suche nach Angeboten und vergleichen Artikel bis auf den Cent. Ein niedrigerer Preis kann dazu beitragen, dass Kunden sich eher für Ihr Produkt entscheiden.

Je mehr Sie beim Launch verkaufen, desto "relevanter" sieht Amazon Ihr Produkt, Sie werden besser Indexiert, erhalten bessere Positionen für die wichtigen Keywords, ein Schneeballeffekt.


Sie verkaufen am Anfang viel -> Amazon platziert Sie besser -> Sie verkaufen durch die bessere Platzierung wiederum mehr -> mehr Verkäufe -> bessere Platzierung (Relevanz)


Bedenken Sie, Amazon verdient mit Verkäufern die viel verkaufen, viel Geld...


Sie können auch eine Promotion mit einem Rabatt oder einem kostenlosen Produkt anbieten, um Kunden zum Kauf Ihres Produkts anzuregen.


Achten Sie auf die Conversion Rate

Während des Produktlaunchs sollten Sie Ihre Conversion Rate im Auge behalten. Ein niedriger ACOS (Advertising Cost of Sales) ist bei einem Launch kein auschlaggebender Maßstab für den Erfolg. Stattdessen sollten Sie sich auf Ihre Conversion Rate konzentrieren, um sicherzustellen, dass Ihre Listings effektiv sind und die Kunden nicht nur auf Ihre Listings klicken und letztendlich doch ein anderes Produkt kaufen.


Nutzen Sie Amazon PPC-Werbung

Amazon PPC (Pay-Per-Click) Werbung ist eine großartige Möglichkeit, um Ihr Produkt zu bewerben und mehr Kunden zu erreichen. Während des Produktlaunchs sollten Sie unbedingt in PPC-Werbung investieren, um mehr Sichtbarkeit für Ihr Produkt zu erhalten. Sie können auch verschiedene Kampagnen ausprobieren, um zu sehen, welche am besten funktionieren.

Für die Auflistung und Erklärung der verschiedenen Kampagnen, schauen Sie bitte unter "Alle Blogbeiträge".


Optimieren Sie Ihre Produktseite

Eine gut optimierte Produktseite ist entscheidend. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Produktbeschreibung vollständig, detailliert und mit den wichtigsten und relevantesten Keywörtern gefüllt ist. Fügen Sie hochwertige Bilder hinzu, um das Interesse der Kunden zu wecken und die wichtigsten Merkmale Ihres Produktes hervorzuheben. Kundenbewertungen sind ebenfalls wichtig, um das Vertrauen der Kunden in Ihr Produkt zu erhöhen.


Überwachen Sie Ihre Ergebnisse

Während des Produktlaunchs sollten Sie Ihre Ergebnisse sorgfältig überwachen. Sie sollten die PPC-Kampagnen und Conversion Rate im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen effektiv sind und dass Ihre Produkte auch wirklich gekauft werden. Wenn Ihr Launch erfolgreich war, stellen Sie im Laufe der Zeit feststellen, dass der Prozentsatz der PPC-Verkäufe abnehmen wird.

Sie geben weniger Kapital für Werbung aus und Ihr Produkt wird jetzt häufiger "Organisch" gekauft.


Fazit

Denken Sie daran, dass ein erfolgreicher Produktlaunch ein langfristiger Prozess ist. Es erfordert Geduld und Ausdauer, um Ihr Produkt auf Amazon bekannt zu machen. Wenn Sie die richtigen Schritte unternehmen, können Sie die Sichtbarkeit und Umsatz Ihres Produkts deutlich steigern.


Wichtig ist auch, dass Sie nach dem Produktlaunch auf das Sammeln von Kundenbewertungen konzentrieren und sicherstellen, dass Sie auf Feedback von Kunden reagieren. Kundenbewertungen können enorm hilfreich dabei sein, das Produkt immer stetig zu optimieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein erfolgreicher Produktlaunch auf Amazon viel Zeit und Arbeit erfordert, aber es lohnt sich, mit den richtigen Schritte: Durch die Verwendung eines niedrigeren Einführungspreis, Amazon PPC-Werbung, einer gut aufgestellten Produktseite und der Überwachung Ihrer Ergebnisse, können Sie sicherstellen, dass Ihr Produkt erfolgreich auf Amazon ist.


Wenn Sie beim Produktstart begleitet werden möchten kontaktieren Sie mich bitte über die Website meiner Agentur.


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page